Über uns

Das Unternehmen wurde 1949 aus einem Schmiedebetrieb von Heinrich Göttl gegründet. Seit 1950 werden Schlepper und Landmaschinen repariert. 1983 hat der Landmaschinenmechanik- und Schmiedemeister Alfons Göttl das Unternehmen übernommen. Ebenfalls ist der Betrieb als Spenglerei in die Handwerksrolle eingetragen. Aus dem 1-Mann Betrieb haben sich Landtechnik, Metallbau, Spenglerei und Kleinmaschinenvertrieb entwickelt. Seit dem Jahre 2010 sind auch die beiden Söhne Alexander und Dominik im Betrieb tätig. Alexander hat über ein BWL Fernstudium den Titel Bachelor of Arts erhalten und ist in Lager und Büro tätig. Dominik ist glernter Spengler und Landmaschinenmechanikermeister.

Die Familie Göttl

a_goettl Alfons Göttl
m_goettl Marianne Göttl
al_goettl Alexander Göttl
  Dominik Göttl